Direkt zum Inhalt
Images
  • Preiswerte MAHR 828-1000 CIM Universale Längenmessmaschine kaufen | Asset-Trade
  • Preiswerte MAHR 828-1000 CIM Universale Längenmessmaschine kaufen | Asset-Trade
  • Preiswerte MAHR 828-1000 CIM Universale Längenmessmaschine kaufen | Asset-Trade
  • Preiswerte MAHR 828-1000 CIM Universale Längenmessmaschine kaufen | Asset-Trade
  • Preiswerte MAHR 828-1000 CIM Universale Längenmessmaschine kaufen | Asset-Trade
  • Preiswerte MAHR 828-1000 CIM Universale Längenmessmaschine kaufen | Asset-Trade
  • Preiswerte MAHR 828-1000 CIM Universale Längenmessmaschine kaufen | Asset-Trade
  • Preiswerte MAHR 828-1000 CIM Universale Längenmessmaschine kaufen | Asset-Trade
  • Preiswerte MAHR 828-1000 CIM Universale Längenmessmaschine kaufen | Asset-Trade
  • Preiswerte MAHR 828-1000 CIM Universale Längenmessmaschine kaufen | Asset-Trade
  • Preiswerte MAHR 828-1000 CIM Universale Längenmessmaschine kaufen | Asset-Trade
Video

Maschinen Details:

Technische Details:

  • Steuerung:

Beschreibung:

Description

Gebrauchte MAHR 828 CiM 1000 Ultrahochpräzise Motorisierte Längen-Universalmessmaschine Precimar

Baujahr 1997
Letzte Überprüfung: 02.2015
Software Version: 3.06-4

Technische Daten:

  • Messbereiche (umschaltbar mm/inch):

    • Messbereich für Außenmessung: 0 bis 1000 mm
    • Messbereich für Innenmessung: 0,5 bis 845 mm
  • Leistungsdaten:
    • Messbereich (inkremental) : 300 mm
    • Schrittweite: 0,01 µm
    • Messunsicherheit MPEE1 (L in mm) : ≤ (0,055 + L/1500) µm
    • Reproduzierbarkeit: ≤ 0,03 µm
    • Messkräfte (interne/externe Messung) : 0 bis 13,9 N elek. Überwachung
  • Führungen:
    • Antrieb (Messschlitten) aerostatisch motorisiert
    • Max. Verfahrgeschwindigkeit: 50 mm/s
    • Max. Antastgeschwindigkeit mit Joystick: 8 mm/s
    • Max. Anfahrgeschwindigkeit mit Richtungstasten: 3,5 mm/s
    • Antastgeschwindigkeit mit induktivem Messtaster 1320/1 : 0,6 mm/s
  • Objekttisch:
    • Tischfläche: (Länge x Breite): 150 X 350 mm
    • Tragfähigkeit des Tisches: 250N
    • Vertikale Bewegung des Z-Antriebs: 70 mm motorisiert
    • Schrittweite Z: 0,01 mm
    • Transversale Bewegung Y: 25 mm
    • Schwimmende Bewegung X: ± 10 mm
    • Kippbewegung Y: 3 Grad
    • Schwenkbewegung Z: 8 Grad
    • Tasterhöhe (über unterster Tischposition): 70 mm

Mahr 828 CIM 1000 hat die höchste Messgenauigkeit:

  • Einzigartig geringe Längenmessunsicherheit für Präzisionsprodukte und Kalibriermanagement von Lehren
  • 100%ige Einhaltung des Komparatorprinzips nach Ernst Abbe
  • Online-Temperaturüberwachung
  • Software-gestützte Messkrafterzeugung, besonders vorteilhaft bei dünnwandigen Werkstücken und Lehrenkalibriereinrichtungen
  • Halbautomatische Bohrungsmessung und Innenmessung
  • Hohe Flexibilität im Anwendungsbereich
  • Zahlreiche Zubehörsätze und Komponenten im Baukastensystem zur Lösung unterschiedlicher Messaufgaben, u.a. Gewindesteigung, Gewinde, kegeliges Gewinde, Verzahnung
  • Mess- und Auswertesoftware unter MS-Windows, 828 WIN
  • Patentiertes Messverfahren
  • Minimale Messunsicherheit durch den Einsatz von aerostatischen Führungen für alle vom Maschinenbett getragenen Schlitten, die bewegliche Lagerung der Messspindel über ein spiel- und reibungsfreies Federparallelogramm, elektronische Regelung der Messkräfte und automatische Kontaktierung. Subjektive Einflüsse werden so minimiert und ungewollte Kollisionen mit dem Prüfstück verhindert.

Die motorisierte CIM-Serie ermöglicht eine bedienerfreundliche, schnelle und zuverlässige Messung von
Prüfmitteln und Präzisionsprodukten mit kleinstmöglicher Messunsicherheit.
Längenmessabweichung:

MPEE1 = (0,055 + L/1500) μm (L in mm)

Ihre ungewöhnlich hohe Messgenauigkeit, die hohe Messgeschwindigkeit, neuartige Messverfahren und ihr Bedienkomfort sichern der 828 CiM ihre Spitzenposition unter den Universalmessmaschinen

Mahr 828 CiM Längenmessmaschine Merkmale:

Hervorragende Leistungsdaten, Messabläufe in einzigartiger Perfektion und hochwertige Computertechnik ermöglichen ein Qualitätsmanagement, das weit über die Richtlinien der EN 29 000... und ISO 9000 hinausgeht. Die motorisierten CiM 500 und 1000 ermöglichen ein bedienerfreundliches, schnelles und zuverlässiges Messen mit einzigartig geringer Messunsicherheit.

Die Bedienung wird vereinfacht durch lagegeregelten Antrieb des Messschlittens (per Joystick) mit progressiver Auslenkcharakteristik, automatischer Kontakterkennung, automatischer Erkennung von Außen- und Innenmessungen und computergestützter Erkennung von Umkehrpunkten.

  • Immense Zeitersparnis durch hohe Messschlitten-Verfahrgeschwindigkeiten und motorische Vertikalbewegung des Auflagetisches.
  • Nahezu unbegrenzte Anwendungsflexibilität durch die softwaregestützte Möglichkeit, die in der Praxis am häufigsten verwendeten Prüfmittel zu messen.
  • Maschinensteuerung, Datenerfassung, -verarbeitung, -protokollierung und -übertragung mittels leistungsfähiger, menügeführter Software.
  • Minimale Messunsicherheit durch die Lagerung aller Schlitten im Maschinenbett, die Lagerung der Messspindel über ein spiel- und reibungsfreies Federparallelogramm, die elektronische Regelung der Messkräfte und die automatische Kontaktierung. Durch diese Faktoren werden subjektive Einflüsse minimiert und ungewollte Kollisionen mit dem Prüfling vermieden.
  • Höchste Messsicherheit durch einstufige Messwertbildung, exakte Einhaltung des Abbé-Komparator-Prinzips, hochwertige inkrementale Wegsteuerung. Korrektur der systematischen Abweichungen und Reduzierung der zufälligen Abweichungen ergeben eine Messunsicherheit MPE von (0,055 + L/1500) μm (L in mm). (Bei 20,0 °C im Prüfraum, Klasse 1 VDI/VDE 2627).
  • Die Messkraft kann einfach eingestellt und die Kompensation von thermisch bedingten Maßabweichungen per Softwareklick ein- und ausgeschaltet werden.

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die letzten Neuigkeiten, Updates und Angebotsinformationen zu erhalten.